Cookies

Cookie-Nutzung

Beko Spülmaschine – effizient und zeitsparend


Beko ist eine noch recht junge Marke für Hausgeräte und steht dank aggressiver Preispolitik im Fokus der Kunden. Die Spülmaschinen zeugen von einer soliden Verarbeitung und werden zu einem sehr günstigen Preis angeboten. Die Ausstattung ist schlicht gehalten und bietet trotzdem alle Grundfunktionen. Wähle zwischen freistehenden Modellen oder einer Einbauvariante. Weitere Besonderheiten liest du in unserem Ratgeber.

👑 Beko Spülmaschinen Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Beko ist die internationale Marke eines türkischen Konzerns für Haushaltsgeräte. Im Sortiment findest du Spülmaschinen für den Einbau und Standgeräte. Die Modelle bewegen sich in einer günstigen Preisklasse und bieten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.
  • Eine Auswahl an Programmen und Funktionen soll dir mehr Komfort beim Spülen bringen. Mit der Schnell+ Einstellung sparst du Zeit und WaterSafe+ schützt beispielsweise vor Wasserschäden in der Küche
  • Der Innenraum bietet eine flexible Korbgestaltung und faltbare Tellerhalter, sodass du genug Platz für Töpfe und Pfannen bekommst. Die Verbrauchswerte sind dafür eher durchschnittlich.

🔸 Beko freistehende Spülmaschine

🔸 Beko freistehende Spülmaschine
Besonderheiten
  • Farbe: Weiß
  • mit Display
  • 14 Maßgedecke
  • Energieklasse E
  • einfache Bedienung
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese DFN26420W Spülmaschine von Beko bietet dir dank freistehendem Design eine größtmögliche Flexibilität. Überall in der Nähe eines Wasser- und Stromanschlusses kann das Modell aufgebaut werden. Das schlichte Design in Weiß harmoniert mit modernen als auch klassischen Küchen. In Sachen Komfort wählst du das Schnell+ Programm, um möglichst viel Zeit zu sparen. Das Geschirr wird intensiv gereinigt und steht dir schnell wieder zur Verfügung. Du kannst die Spülmaschine aber auch nur bei halber Ladung laufen lassen, ohne Wasser zu verschwenden. Generell besitzt das Modell die Energieeffizienzklasse E. Über die Zusatzfunktion TrayWash gelingt dir die Reinigung von Backblechen. Dank der SteamGloss Funktion wird das Geschirr deutlich trockener. Die Spülmaschine erkennt automatisch, ob es sich um ein Reinigungstab oder Pulver handelt. Das Programm wird entsprechend angepasst. Der Oberkorb ist höhenverstellbar für noch mehr Platz.
Die Kunden sind mit der Spülmaschine ganz zufrieden. Der Betrieb ist geräuscharm und die Reinigungsleistung in Ordnung. Gerade Kunststoffteile könnten noch etwas trockener sein. Die Trockenfunktion ist hierfür geeignet, verlängert aber die Spülzeit sehr. Dafür überzeugt das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Maschine. Die Aufteilung der Körbe ist recht praktisch mit den umlegbaren Gitterreihen. Besonders gelobt wird der Innenraum aus Edelstahl, da es sich hier nicht um günstigen Kunststoff handelt. Das steht für die Qualität der Spülmaschine.

Vorteile Nachteile
  • Innenraum aus Edelstahl
  • geräuscharm
  • effiziente Aufteilung
  • Schnellprogramm
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • trocknet nicht sehr gut
  • teilweise lange Programmlaufzeiten

🔸 Beko Spülmaschine vollintegriert

🔸 Beko Spülmaschine vollintegriert
Besonderheiten
  • Auto Programm
  • Schnell und Sauber
  • Watersafe+
  • 14 Maßgedecke
  • 42 dB
549,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Einbau-Spülmaschine von Beko ist vollintegriert und besitzt kein sichtbares Display. Sie unterstützt AutoTab als automatische Erkennung des Spülmittels als Tab oder Pulver. So wird das Programm effizient angepasst. Du brauchst auch die Möbelfront nicht mühsam ausrichten. Mit SelFit bekommst du eine selbstjustierende Türfeder, die sich an das Gewicht der Möbelfront anpasst. Insgesamt spült das Modell recht leise mit einer Geräuschemission von 42 dB. Für besonders hartnäckige Verschmutzungen nutzt du die AquaIntense Zone. Mit intensivem Wasserdruck werden auch angebrannte Reste in Pfannen und Töpfen gereinigt. Der Betrieb wird über eine kleine rote LED auf dem Küchenboden angezeigt. So weißt du genau, wann das Programm endet und der Spüler ausgeräumt werden kann. Eine zusätzliche Trockenfunktion sorgt dafür, dass keine Geschirrteile mehr abgetrocknet werden müssen und direkt in den Schrank wandern können.
Die Spülmaschine wird von den Kunden als sehr leise beschrieben. Der günstige Preis überzeugt und es gibt genügend Komfortfunktionen. Die Trocknung könnte etwas besser sein und ist nicht mit professionellen Marken zu vergleichen. Zudem beschreiben die Kunden eine sehr lange Betriebsdauer. Dafür kannst du dich von einer hochwertigen Qualität und soliden Verarbeitung überzeugen. Doch Vorsicht mit dem Einbau: achte genau auf die Einbaumaße. Einige Kunden hatten mit ihrer Nische Probleme, weil das Gerät etwas zu groß war.

Vorteile Nachteile
  • gute Verarbeitung
  • leiser Betrieb
  • Sonderprogramme
  • einheitliches Design
  • einfache Bedienung
  • Programme dauern lange
  • Trocknung könnte besser sein
  • auf Einbaumaße achten

🔸 Beko DSN 6634 FX SPülmaschine

🔸 Beko DSN 6634 FX SPülmaschine
Besonderheiten
  • teilintegriert
  • WaterSafe+
  • Inverter Motor
  • SteamGloss
  • Energieklasse E
390,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der DSN 6634 FX Geschirrspüler von Beko überzeugt mit einem guten Aussehen und lässt sich als teilintegriertes gerät an das Design der Küche anpassen. Hier hat der Hersteller eine selbstjustierende Türfeder eingebaut, damit es keine Probleme mit dem Spaltmaßen gibt. Darüber hinaus kannst du dich auf eine saubere Verarbeitung und einen langlebigen Innenraum aus Edelstahl verlassen. Zahlreiche Features stehen dir beim Spülen zur Verfügung. Der TrayWash ist für Backbleche geeignet. SteamGLoss übernimmt die Trocknung des Geschirrs, damit es nach dem Programm gleich in den Schrank geräumt werden kann. AutoTab erkennt, ob es sich um Spülertabs oder um pulverförmiges Spülmittel handelt und passt das Programm jeweils an. Die Geräuschemission liegt bei 44 dB, sodass die Spülmaschine auch in offenen Wohnküchen zum Einsatz kommen kann. Ein Highlight: der Besteckkorb ist verschiebbar, um mehr Platz für Töpfe und Pfannen im Unterkorb zu bekommen.
Von den Kunden gibt es viele gute Bewertungen. Der Spülbetrieb ist kaum zu hören und die verschiedenen Programme passen sich deinen Bedürfnissen an. Die Bedienung erfolgt sehr einfach über die P-Tasten für die einzelnen Programme. Der Korb kann individuell angepasst werden. Das Einbaumaß scheint aber größer als der Standard. Hier musst du die Werte genau mit deiner Küchennische abgleichen. Der Einbau sollte vielleicht lieber von Profis übernommen werden, meinen manche Kunden. Einige Programme dauern recht lange. Dafür verlangt Beko aber einen günstigen Preis für das Modell.

Vorteile Nachteile
  • günstiger Preis
  • gute Reinigungsleistung
  • einfache Bedienung
  • leiser Betrieb
  • Innenraum aus Edelstahl
  • lange Laufzeit
  • Einbaumaße kein Standard

❓ Wie gut sind Beko Spülmaschinen?

Beko Deutschland ist ein Vertriebsunternehmen für einen großen türkischen Konzern. Die Spülmaschinen zeugen von guter Qualität und befinden sich trotzdem im niedrigen bis mittleren Preissegment. Das begeistert die Kunden. Die Modelle sind mit intelligenten Programmen ausgestattet und bieten ein schlichtes Design. Wähle zwischen einer Spülmaschine als freistehendes Gerät oder der Einbauvariante passend zur Küchenfront. Gleichzeitig legt das Unternehmen Wert auf eine gute Energieeffizienz und arbeitet stets am Strom- und Wasserverbrauch. Verschiedene Funktionen sollen den niedrigen Verbrauch unterstützen.

Jedes Modell im Sortiment besitzt ein WaterSafeSystem. Sollte also der Zulaufschlauch beschädigt sein, verriegelt sich automatisch der Wasserhahn. Dadurch vermeidest du Überschwemmungen in der Küche. Das System springt auch ein, wenn sich zu viel Wasser in der Bodenwanne befindet. Der Geräuschpegel der meisten Maschinen liegt zwischen 42 und 44 dB. Der Betrieb kann also als geräuscharm bezeichnet werden und ist für offene Wohnkonzepte geeignet.

Hinweis
Bei Beko steht das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Spülmaschinen im Vordergrund. Zusätzlich gibt es innovative Funktionen und moderne Programme.

🔸 Flexibler Innenraum – für noch mehr Platz

Der Innenraum besteht trotz günstigem Kaufpreis aus Edelstahl und überzeugt mit Langlebigkeit und Qualität. Außerdem passen sich die Geschirrkörbe genau deinen Bedürfnissen an. Es gibt einen verschiebbaren Besteckkorb, der frei nach rechts oder links bewegt werden kann. So ist er dir nicht mehr im Weg, wenn größere Töpfe oder Pfannen eingeräumt werden. Die Tellerhalter sind leicht faltbar, um eine große Ebene im Unterkorb zu schaffen. Selbst Schüsseln sind so besser zu reinigen. Der Oberkorb ist eher für Tassen und Gläser zuständig. Dank Acrobat-System ist er in 3 Positionen verstellbar. Die größeren Modelle mit 60 cm Breite nehmen bis zu 14 Maßgedecke auf.

Tipp
Dank der Zusatzfunktion TrayWash werden große Backbleche besonders gut gereinigt. Insgesamt 3 Backbleche passen pro Durchgang in die Maschine.

🔸 Komfort und Sonderfunktionen bei Beko

◽ AutoTab

Die Spülmaschine erkennt automatisch, ob es sich um einen Tab oder Pulver als Reinigungsmittel handelt. Das Programm wird automatisch angepasst. Zudem ist das Spülmittelfach mit einem Schiebeverschluss ausgestattet für einfaches Öffnen und befüllen.

◽ LEDSpot

Bei vollintegrierten Maschinen ist keine Restlaufzeit auf dem Display sichtbar. Dafür gibt es einen roten Punkt auf dem Küchenboden als Statusanzeige. Ist das Programm beendet, erlischt die LED und der Spüler kann ausgeräumt werden.

◽ SelFit

Die Tür stellt sich auf das Gewicht der Küchenfront automatisch ein. Hinter der Funktion steckt ein innovativer Federmechanismus. Die Tür bleibt in jeder Position offen und schlägt nicht einfach zu.

◽ AquaIntense

Die Funktion AquaIntense erzeugt eine starke Reinigungszone mit höherem Wasserdruck. So können auch stark verschmutzte Geschirrteile intensiv gereinigt werden.

◽ Schnell+

Dieses Schnellprogramm spart dir bis zu 70 Prozent der Spülzeit ein. Wenn du dein Geschirr also umgehend wieder brauchst, kann es effizient und in kurzer Zeit gereinigt werden.

◽ SteamGloss

Mit der SteamGloss Funktion bekommen Gläser keine Wasserflecken mehr. Das Geschirr kommt deutlich trockener nach Programmende aus der Maschine und Rückstände werden vermieden.

🔍 Beko Spülmaschinen im Vergleich – Stand und Einbau

Beko bietet ein solides Sortiment an Stand- und Einbaugeräten. Achte jedoch immer genau auf die Maße der Modelle. In den Kundenbewertungen ist oft zu lesen, dass es sich nicht um Standardmaße handelt und die Maschine kaum in die üblichen Nischen passt. Teilweise muss der Einbau dann von einem Fachmann übernommen werden. Bei Standgeräten ist dieser Sachverhalt nicht so extrem. Folgende Modelle gehören zu den Bestsellern im Sortiment:

Serie/Modell Besonderheiten
DSN 6634 FX
  • teilintegrierte Spülmaschine
  • Turbotrocknung
  • TrayWash für Backbleche
  • SelFit Türfeder
  • höhenverstellbarer Oberkorb
  • Besteckkorb zu verschieben
DFN 05L20W
  • Geschirrspüler freistehend
  • 14 Maßgedecke
  • 49 dB
  • Farbe: Weiß
  • Energieklasse E
  • verschiebbarer Besteckkorb
DIN 26421
  • Geschirrspüler unterbaufähig
  • WaterSafe+
  • selbstjustierende Türfeder
  • LED Sport als Betriebsanzeige
  • Schnellprogramm
  • SteamGloss
DSN 04420 X
  • Einbaugerät teilintegriert
  • 52 dB
  • Bedienblende aus Edelstahl
  • Auslaufschutz
  • flexibles Korbsystem
  • LED Display

🔸 Wo finde ich Ersatzteile und die Anleitung?

Die Anleitung zu jeder aktuellen Spülmaschine findest du direkt auf der Homepage von Beko beim Produktdatenblatt und den weiteren Informationen. Zudem gibt der Hersteller eine Garantie von 10 Jahren auf den Kompressor und den Motor. Alle anderen Bauteile sind mit einer Garantie von 24 Monaten abgesichert auf Material- und Produktionsfehler. Sollte es doch zu einem Defekt kommen, brauchst du Ersatzteile. Mit der richtigen Produktnummer findest du die Ersatzteile unter folgenden von Beko angegebenen Links:

🔸 Häufig auftretende Fehler – Spülmaschine startet nicht

Deine Beko Spülmaschine startet nicht oder pumpt nicht ab? Es gibt viele verschiedene Probleme, die im laufenden Betrieb passieren können. Der Hersteller arbeitet mit einem eindeutigen Fehlersystem. So grenzt du die Ursache besser ein und löst mit wenigen Handgriffen das Problem vielleicht selbst.

Fehler Erklärung
Fehler E01
  • Im unteren Boden der Maschine wurde Wasser festgestellt.
  • Die Ablaufpumpe könnte defekt oder blockiert sein.
  • Prüfe den Ablaufschlauch, ob die Dichtung intakt ist.
  • Auch das Magnetventil könnte einen Defekt aufweisen.
Fehler E02
  • Es gibt Probleme mit der Wasserableitung.
  • Prüfe Filter und Bodensieb genauer, ob hier einige Teile zu reinigen sind.
  • Entferne Fremdkörper aus der Ablaufpumpe und prüfe, ob die sich drehen lässt.
  • Vielleicht ist auch nur der Ablaufschlauch geknickt oder verstopft.

🔸 Beko Spülmaschine Reset durchführen

Der Reset geht bei den meisten Modellen von Beko ganz einfach. Halte die Start/Pause-Taste für drei Sekunden lang gedrückt. Danach wird der Reset gestartet. Nach etwa einer Minute ist die Maschine wieder einsatzbereit und die Programme entsprechend zurückgesetzt.

💬 Kundenerfahrungen mit Beko

Für die Kunden steht natürlich das gute Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund. Du bekommst eine wirklich solide Spülmaschine mit gutem Komfort zu einem erstaunlich günstigen Preis. Das liegt vor allem an der günstigen Fertigung der Geräte in der Türkei. Der Vertrieb findet trotzdem über Deutschland statt. Du verlässt dich auf einen guten Service und direkten Ansprechpartner, sollte es zu einem Garantiefall oder einer Reparatur kommen.

Das Sortiment ist recht vielseitig mit Einbau- und Standgeräten zwischen 45 cm und 60 cm. Hinsichtlich der Technik gibt es natürlich noch Platz nach oben. Die Geräte besitzen Grundprogramme und beispielsweise eine Extra-Trocken-Funktion, die nicht mit den großen Marken verglichen werden kann. Gerade hier musst du Abstriche machen. Trotzdem stimmt die Reinigungsleistung. Der Geräuschpegel ist bei einigen Geräten recht hoch. Sie eigenen sich dann nicht für ein offenes Wohnkonzept. Auch beim Verbrauch und der Effizienz hat Beko zu arbeiten. Mit dem neuen Energielabel besitzen die meisten Geräte eine Energieeffizienzklasse D. Die Klasse A+gibt es nicht mehr.

In einigen Kundenmeinungen ist von falschen Gerätemaßen die Rede. Das heißt, die Einbauvarianten passen nicht in die Standardnischen. Hier musst du wirklich genau messen und notfalls einen Fachmann für den Einbau befrage. Bei Stiftung Warentest gab es ein Lob hinsichtlich der Langlebigkeit. Die Motortechnologie ist auf einen dauernden Betrieb ausgelegt. Es ist also unwahrscheinlich, dass du dir trotz günstigem Kaufpreis schon nach kurzer Zeit eine neue Spülmaschine zulegen musst.

Positiv Negativ
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • solide Verarbeitung
  • Innenraum aus Edelstahl
  • gute Komfortfunktionen
  • variables Korbsystem
  • Nischenmaße passen nicht
  • Geräuschpegel teilweise zu hoch

🌍 Das Unternehmen Beko: steht für günstige Angebote

Die türkische Firma hinter der deutschen Vertriebsgesellschaft hat sich bereits in den 50er Jahren gegründet. Beko Deutschland gibt es jedoch erst seit 2008. Kerngeschäft sind Küchengeräte und kleinere Küchenhelfer. Daneben bekommst du größere Haushaltsgeräte, wie Staubsauger, Bügeleisen, Backöfen oder auch Geschirrspüler. Sie sind für den Unterbau, Einbau oder auch freistehend verfügbar. Stets wird auf eine solide Verarbeitung und einen günstigen Preis geachtet. Die großen deutschen Markenhersteller, wie Siemens oder Bosch können mit diesem Kampfpreis natürlich nicht mithalten. Dank gutem Service und langer Haltbarkeit der Geräte sprechen sich viele Kunden positiv aus.

❓ FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Beko Spülmaschine wieviel Salz?
  • Sobald die Anzeige aufleuchtet, solltest du das Salz nachfüllen.
  • Der Behälter ist auf der Innenseite und links vom unteren Geschirrkorb zu finden. Das Gestell muss komplett herausgezogen werden.
  • Verwende den Trichter, bis der Behälter komplett gefüllt ist.
  • Übergelaufenes Granulat wischt du mit einem Lappen weg und lässt ein kurzes Programm laufen, um alle Reste zu beseitigen.
Beko Spülmaschine startet nicht?
  • Vielleicht ist der Zulauf verstopft oder der Wasserhahn bringt zu wenig Druck.
  • Prüfe auch, ob der Schlauch geknickt oder der Wasserhahn verkalkt ist.

💻 Weiterführende Inhalte

Schreibe einen Kommentar