Cookies

Cookie-Nutzung

Bosch Spülmaschine – effektiv mit Zeolith Trocknung


Bosch Spülmaschinen sind hochwertige Markengeräte mit starker Reinigungsleistung und hoher Energieeffizienz. Du bekommst eine große Auswahl an Spülprogrammen geboten mit einzelnen Schutz- und Intensiv-Zonen in den Körben selbst. Die Geräte sind dabei so konzipiert, jedem Anspruch gerecht zu werden. Von vollintegriert bis modular – unser Ratgeber wirft einen Blick auf das gesamte Sortiment und stellt dir die Highlights genauer vor.

👑 Bosch Spülmaschinen Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Bosch bietet dir flexible Spülmaschinen, die sich genau deinen Ansprüchen anpassen. Ob Einbaugerät, modulare Bauweise oder Tischspülmaschine – für nahezu jede Lebenssituation gibt es das richtige Modell in einem sehr großen Sortiment.
  • Dank Zeolith Technologie verlässt du dich auf optimale Trocknungsergebnisse bei geringem Energieverbrauch. Sanfte 3D Heißluft wird im Inneren gleichmäßig verteilt, um auch schwierige Materialien zu trocknen.
  • In Sachen Komfort besitzen die Geräte eine flexible Besteckschublade, eine großzügige Korbeinteilung und die Verbindung zum Heimnetzwerk. Die IntensivZone reinigt mit starkem Sprühdruck, der Glasschutz setzt eine schonende Behandlung um.

🔸 Bosch Spülmaschine Serie 4 vollintegriert

🔸 Bosch Spülmaschine Serie 4 vollintegriert
Besonderheiten
  • 60 cm
  • 13 Maßgedecke
  • leider Betrieb
  • InfoLight
  • Extra Trocken
740,21 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser vollintegrierte Geschirrspüler von Bosch sorgt für gute Spül- und Trockenergebnisse. Er misst 60 cm in der Breite und kann mit der passenden Möbelfront verkleidet werden. Somit fällt er optisch nicht sofort ins Auge. Im Inneren wartet ein flexibles Korbsystem. Das beginnt bei der Besteckschublade, die sich mit extra tiefen Aussparungen anpassen lässt, und endet beim höhenverstellbaren Oberkorb. Auch der Unterkorb ist flexibel und kann selbst für größere Geschirrteile verwendet werden. Die Extra Trocken Funktion verlängert die Trockenphase, sodass keine Rückstände oder Wassertropfen mehr zu sehen sind. Da es von außen kein Display zum Ablesen der Restlaufzeit gibt, deutet das rote InfoLight auf dem Küchenfußboden auf den Betrieb hin. Ist der Spülgang beendet, erlischt das Licht. Die genaue Restlaufzeit liest du auf deinem Smartphone ab, da die Spülmaschine Home Connect fähig ist und im Heimnetzwerk eingebunden werden kann.
Die Kunden sind zufrieden mit dem Spülergebnis und auch teilweise mit der Trocknung. Nur in einigen Meinungen ist von feuchten Rückständen die Rede. Besonderer Vorteil ist die Besteckschublade, da somit auch im unteren Korb kein Besteckkorb mehr stehen muss. Dadurch genießen viele Nutzer den großzügigen Innenraum. Zudem lässt sich die Maschine gut an das Küchendesign anpassen. Die Dekorplatte ist aber nicht im Lieferumfang enthalten. Die Bedienung zeigt sich einfach und auch die Integration ins Netzwerk geht in wenigen Klicks. Damit bekommst du noch mehr Bedienkomfort. Der Betrieb wird von Bosch selbst als leise bezeichnet, wobei manche Kunden anderer Meinung sind.

Vorteile Nachteile
  • leichte Bedienung
  • gutes Spülergebnis
  • großzügiger Innenraum
  • Besteckschublade
  • Home Connect
  • hoher Preis
  • wird nicht alles trocken

🔸 Bosch Serie 4 Unterbau-Spülmaschine

🔸 Bosch Serie 4 Unterbau-Spülmaschine
Besonderheiten
  • 13 Maßgedecke
  • 60 cm breit
  • Super Silence
  • Home Connect
  • verstellbarer Oberkorb
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der unterbaufähige Geschirrspüler von Bosch stammt aus der Serie 4, bietet ausreichend Komfort und kommt in einem modernen Edelstahl-Design. Die Bedienung kann einfach an der Blende vorgenommen werden oder bequem per Home Connect über das Smartphone. So hast du die Restlaufzeit immer im Blick. Im Inneren warten flexible Körbe und eine großzügige Gestaltung auf dich. Der Besteckkorb nimmt kaum Platz weg und ist schnell und einfach eingeräumt. Der Oberkorb kann noch in der Höhe verstellt werden. Automatikprogramme sparen Wasser und Zeit. Zudem weist Bosch auf den besonders leisen Betrieb mit 44 dB hin. Das AquaStop System verhindert Wasserschäden in der Küche. Es gibt eine Glasschutz-Technik, die Korrosion an den empfindlichen Materialien verhindert. Die Extra Trocken Funktion sorgt für sehr gründliche Ergebnisse, selbst bei Kunststoff-Geschirr. Du brauchst beim Ausräumen also kein Geschirrtuch mehr. Für eigene Einstellungen eignet sich die Favoriten-Taste, die sich Programmkombinationen merkt.
Mit diesem Geschirrspüler sind die Kunden sehr zufrieden. Sogar der Einbau ist mit etwas handwerklichem Geschick schnell erledigt. Die Frontplatte kann noch ausgetauscht werden. Der Betrieb ist wirklich sehr leise und die Reinigungsleistung in Ordnung. Viele Kunden loben die Steuerung über die App, da hier Einstellungen vorgenommen werden und sich die Restlaufzeit ablesen lässt. Der Innenraum ist erstaunlich groß, trotz Besteckkorb. Nur teilweise ist von noch schmutzigem Besteck die Rede. Gläser oder auch größere Geschirrteile werden problemlos sauber. Das Einrichtungsprogramm auf der App leitet dich sogar durch die ersten Schritte der Inbetriebnahme. Die Programmlaufzeiten sind teilweise etwas lang. Dafür kannst du dich auf einen günstigen Verbrauch verlassen.

Vorteile Nachteile
  • hochwertige Qualität
  • Extra Trocken Programm
  • einfache Steuerung per App
  • Gläser werden geschont
  • schnell eingebaut und eingerichtet
  • lange Programmlaufzeit
  • nur Besteckkorb

🔸 Bosch freistehende Spülmaschine 60 cm

🔸 Bosch freistehende Spülmaschine 60 cm
Besonderheiten
  • 13 Maßgedecke
  • Serie 4
  • Energieklasse E
  • VarioSchublade
  • Silence Plus
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit der freistehenden Spülmaschine von Bosch bist du besonders flexibel. Das weiße Design passt zu fast jedem Küchenstil und die Maschine kann schnell aufgebaut werden. Sie misst 60 cm in der Breite und bietet einen großzügigen Innenraum für 13 Maßgedecke. Die Flexibilität entstammt dem VarioFlex-Korbsystem. Du bekommst eine Besteckschublade, damit der untere Bereich für größere Geschirrteile genutzt werden kann. Außerdem ist der Oberkorb noch in der Höhe verstellbar. Für Glas gibt es ein spezielles Schutzprogramm mit 40 °C. Wer nicht mehr mit dem Geschirrtuch nachtrocknen möchte, sollte die Extra Trocken Funktion anwählen. Zudem unterstützt das Modell den Silence Plus Betrieb mit nur 46 dB. Die Bedienblende ist übersichtlich und zeigt die Restlaufzeit an. Zudem stehen dir verschiedene Programme für deine Ansprüche zur Verfügung.
Bosch erfüllt mit einer guten Leistung die meisten Erwartungen der Kunden. Die Schubladen- und Korbeinteilung wird als sehr praktisch beschrieben. Die beweglichen Teile sind dunkler eingefärbt und daher auch gut zu erkennen. Grundsätzlich schaltet sich die Maschine immer im sparsamen Öko-Modus ein. Du kannst aber auch eine intensive Reinigung und eine extra Trockenfunktion anwählen. Nur noch wenige Tropfen sind am Geschirr zu sehen nach Programmende. Für sehr hohe Gläser genügt der Oberkorb aber nicht aus. Kunden bemängeln auch die fehlende Seitenverkleidung.

Vorteile Nachteile
  • gute Leistung
  • Besteckschublade
  • sparsamer Betrieb
  • leise
  • trockene Ergebnisse
  • Seitenteile fehlen
  • hohe Gläser passen nicht in Oberkorb

➕ Wie gut sind Bosch Spülmaschinen?

Ein Blick in das Sortiment von Bosch verrät: jetzt wird es vielseitig. Der deutsche Markenhersteller setzt auf Innovation und Flexibilität. Für jeden Anspruch soll die richtige Spülmaschine zu finden sein und das merkt man schon an der Vielfalt des Angebots. Hier bekommst du:

  • Einbauspülmaschinen 45 – 60 cm Breite
  • freistehende Spülmaschinen 45 – 60 cm Breite
  • Kompakt-Geschirrspüler / Tischgeräte
  • Modular Geschirrspüler für Designerküchen

Die Geräte nehmen vollintegriert oder teilintegriert in deiner Küche Platz. Entscheide selbst, wie gut du die Spülmaschine an das Design im Raum anpassen möchtest. Alternativ bietet Bosch Modelle in Weiß oder im Edelstahl-Look. Während Familien eher eine Breite von 60 cm wählen sollten, können Singles die Spülmaschinen mit 45 cm Breite nutzen. Grundsätzlich verlässt du dich auf ein hohes Maß an Qualität und eine solide Verarbeitung. Durch das VarioScharnier kannst du die Spülmaschine auch auf eine ergonomische Höhe bringen und hast beim Öffnen der Tür kein Problem mehr. Das einheitliche Spaltmaß bleibt erhalten. Vielen Kunden kommt es aber auch auf den Komfort an und die innovativen Funktionen. Schauen wir uns also näher an, wie gut die Bosch Spülmaschinen wirklich sind.

🔸 HygienePlus für mehr Sauberkeit

Mit der Kampagne #LikeABosch unterstützt der Hersteller das gesündere Leben und bessere Essen im Alltag. Die Haushaltsgeräte sollen mit bestimmten Funktionen diese guten Vorsätze einhalten. Während der Dampfbackofen die Vitamine empfindlicher Lebensmittel bewahrt, sollen die Spülmaschinen deutlich hygienischer arbeiten. Komplette Reinheit und Sauberkeit sind aber auf den ersten Blick nicht sichtbar. Die Maschinen mit HygienePlus versprechen, auch Keime und Bakterien auf dem Geschirr zu beseitigen. Dafür nutzen sie eine höhere Spültemperatur und überzeugen trotzdem mit einem geringeren Energieverbrauch als andere Hersteller oder Geräte. Gerade in Familien mit Babys oder Kindern kommt es auf die Gesundheit und die Sauberkeit besonders an.

🔸 Die accent line – Spülmaschinen mit Innovation

Viele moderne Spülmaschinen aus dem Hause Bosch gehören der accent line an. Dabei handelt es sich nicht um ein Designkonzept, sondern vielmehr um Komfort und Sonderfunktionen. So sind die Spülmaschinen mit der Extra Clean Zone ausgestattet. Diese befindet sich in einem innovativ gestalteten Oberkorb und setzt auf drei rotierende Wasserdüsen. Per Knopfdruck lassen diese sich zuschalten und greifen stark verschmutztes Geschirr mit einem höheren Wasserdruck an. Sehr gute Spülergebnisse sind selbst bei hartnäckiger Verschmutzung zu erwarten, ohne das Geschirr vorher einzuweichen. Weitere Besonderheiten sind:

◽ AquaSensor

Das Spülwasser wird während des Programms mit Lichtstrahlen kontrolliert. Die Art der Verschmutzung und die Stärke können auf diese Weise kontrolliert werden. Der AquaSensor entscheidet also selbst, ob das Programm bereits ausreichend war oder das Spülen für ein angenehmes Ergebnis noch verlängert werden muss.

◽ Beladungssensor

Über einen Drehzahlsensor kontrolliert die Maschine selbst den Wasserstand. Damit erkennt sie, wie viel Geschirr sind im Gerät befindet und ob das eingesetzte Wasser ausreicht. Das Ergebnis sind eine hohe Effizienz und ein geringer Wasserverbrauch.

◽ Besteckschublade

Der Besteckkorb ist kein Platzfresser mehr. Mit der neuen Schublade von Bosch bekommst du mehr Platz und sortierst Kleinteile zuverlässig ein. Somit bleibt im Unterkorb mehr Platz für große und sperrige Geschirrteile. Viele Kunden loben besonders wie Messeretagere und das Wellendesign für einen optimalen Halt.

◽ TimeLight / InfoLight

Bei den vollintegrierten Modellen wird die Restlaufzeit auf den Küchenfußboden projiziert. Ein anderes Prinzip ist das InfoLight, das nur einen roten Lichtpunkt für den Betrieb anzeigt. Oder du nutzt das StatusLight bei Küchen mit niedrigem Sockel oder mit höher eingebauten Modellen.

◽ OpenAssist

Grifflose Küchen brauchen die automatische Türöffnung. Das sogenannte OpenAssist Prinzip öffnet dir die Spülmaschine nur bei Berührung der Möbelfront. Durch den Spalt ziehst du die Tür komplett auf und kannst bequem Be- und Entladen.

◽ Glasschutz

Dieses Programm schützt empfindliche Materialien und spült bei nur 40 °C. Gleichzeitig übernimmt die Funktion das sanfte Trocknen der Gläser ohne Rückstände oder Belag.

◽ Max Flex Körbe

Die Geschirrkörbe sind besonders flexibel gestaltet. Viele Kleinteile können aufgestellt oder umgelegt werden. Die beweglichen Teile sind zum besseren Verständnis sogar eingefärbt. Zudem sitzen alle Körbe auf leicht laufenden Rollen.

🔸 PerfectDry – die Zeolith Technologie

Bei der Zeolith Technologie wird die warme Luft gleichmäßig im Innenraum verteilt. Kraftvoll trocknet das Geschirr durch die Luftströmung ab. Die Feuchtigkeit wird optimal gebunden und mit Zeolith wieder in warme Luft umgewandelt. Selbst Kunststoffteile werden trocken und Gläser glänzen brillant. Du brauchst nach Programmende kein Geschirrtuch mehr in die Hand zu nehmen und einzelne Teile abtrocknen.

Tipp
Einige Modelle unterstützen die Extra Trocken Funktion. Diese muss separat angewählt werden und sorgt ebenso für ein komplett trockenes Ergebnis nach dem Spülgang.

🔸 Silence Plus – besonders leiser Betrieb

Vielen Kunden kommt es nicht nur auf einen sparsamen, sondern auf einen leisen Betrieb an. Aus diesem Grund ist die Bosch Spülmaschine mit einem effizienten EcoSilence DriveTM Motor ausgestattet. Er überzeugt mit Schnelligkeit und trotzdem mit einem geringen Stromverbrauch. Da es sich um ein bürstenloses Prinzip handelt, ist der Motor sehr leise. Zudem ist der Antrieb elektronisch geregelt. Viele Schallschutzmaßnahmen wurden im Silence Plus Prinzip getroffen, um die Spülmaschinen wirklich in offenen Räumen und in Wohnküchen verwenden zu können.

🔸 Home Connect – schnelle Verbindung zum Smartphone

Die Zukunft wird immer vernetzter und das unterstützen auch die Bosch Spülmaschinen. Durch das Home Connect System bindest du die Geräte in dein Heimnetzwerk ein. Du hast alle Funktionen und Programme in der Übersicht und siehst stets den aktuellen Status. Bequem steuerst du aus der Ferne die Wasserhärte oder lässt die Feindiagnose bei einem Problem laufen. Verschiedene Konfigurationen und selbst gewählte Programme speicherst du und aktivierst per Knopfdruck. Eine Sonderfunktion: Silence on Demand. Mit einem Klick in der App hältst du das Spülprogramm hast und sorgt für Stille im Haus.

🔍 Bosch Spülmaschinen im Vergleich – in Serien unterteilt

Bosch bietet seine Spülmaschinen in verschiedenen Modellserien an. Zwischen Serie 8 und Serie 2. Die höchsten Qualitätsstandards und einen enormen Komfort bekommst du natürlich bei Serie 8. Die Modelle der Serie 2 überzeugen eher mit einem günstigen Preis, einer soliden Verarbeitung und allen Grundfunktionen. In der Tabelle stellen wir dir die Besonderheiten der Serien nochmals kurz vor:

Serie/Modell Besonderheiten
Serie 8
  • flexibles Korbsystem
  • Silence Plus bei 43 dB
  • Extra Clean Zone
  • Favoritenprogramm
  • Home Connect
  • sehr sparsamer Betrieb
Serie 6
  • PerfectDry mit Zeolith-Technologie
  • zusätzlicher dritter Korb
  • leiser Betrieb
  • Max Flex Korbsystem
  • Vernetzung im Heimnetzwerk
  • AquaStop mit Bosch Garantie
Serie 4
  • Extra Trocken System
  • InfoLight
  • AquaStop
  • Favoritenprogramm
  • gute Reinigungsleistung
  • Silence Plus System
Serie 2
  • günstige Preise
  • solide Grundausstattung
  • Glasschutz
  • Trockenprogramm
  • leise im Betrieb
  • klassische Designs
Tipp
Alle Serien bekommen bei Bosch eine Anti-Rost Garantie von 10 Jahren auf die Innenwanne.

🔸 Wo bekomme ich Ersatzteile?

Die Ersatzteile werden original von Bosch hergestellt. Du kannst dich also auch hier auf eine hohe Qualität und eine lange Haltbarkeit verlassen. Bei der Spülmaschine ist es oft der Filter oder ein anderes modulares Bauteil, das nach einiger Zeit ersetzt werden könnte. Für die Suche nach den passenden Teilen brauchst du die Modellnummer (E-Nummer). Sie ist meist im Türbereich und auf dem Typenschild der Maschine zu finden. Dann kannst du das Online-Suchtool von Bosch nutzen. Während manche Kunden eher nach Elektronik suchen, wollen andere den Geschirrkorb austauschen.

🔸 Was bedeuten die Symbole auf der Spülmaschine?

Die passende Bedienungsanleitung zu deiner Spülmaschine kannst du dir online über die Homepage von Bosch laden. Hier sind auch sämtliche Symbole für die Programme erklärt. Außerdem findest du Hinweise zur Pflege und zur Reinigung des Innenraums. Besonders gefragte Symbole und Zeichen sind:

◽ Bürste

Die Bürste steht meist für das aktuelle Spülprogramm. Die Maschine sollte nicht geöffnet werden, weil sie sich in der Reinigung befindet.

◽ Wasserhahn

Der Wasserhahn als Symbol gibt an, dass etwas mit dem Wasserzulauf nicht richtig funktioniert. Prüfe also Schläuche und den Wasserhahn direkt am Zulauf. Vielleicht ist ein Bauteil verstopft.

◽ Stern

Der Stern steht für das Favoritenprogramm. Du legst also bestimmte Zusatzfunktionen fest und rufst diese per Knopfdruck einfach wieder ab.

◽ Pfeil

Der Pfeil signalisiert meist das Ende des Programms. Die Maschine hat die Reinigung beendet und du entnimmst die Geschirrteile.

🔸 Fehler: das bedeuten die Bosch Fehlercodes

Kommt es zu einem Defekt oder einer Störung im Betrieb, so arbeitet Bosch mit verschiedenen Fehlern. Die Codes dazu sollen bei einer schnellen Lösung helfen und das Problem gezielt benennen. Schau also genau, was auf deinem Display gezeigt wird und gleiche mit der folgenden Tabelle oder der Bedienungsanleitung ab. Folgende Fehler treten bei Spülmaschinen häufiger auf:

Fehler Erklärung
E15
  • Der Schwimmschalter an der Spülmaschine bemerkt einen internen Wasseraustritt. Bauteile müssen wahrscheinlich ausgetauscht werden. Maschine ausschalten.
  • Pumpentopfdichtung oder Überwurfmutter am Salzbehälter sind vielleicht defekt.
  • Es kann sich auch um eine defekte Wassertasche handeln.
  • Prüfe alle Türdichtungen, ob diese löchrig oder gerissen sind.
  • Auch die Schläuche, Zuleitungen und Ableitungen sind zu prüfen.
  • Melde dich bei einem Fachmann zur Reparatur an.
E24
  • Beim Fehler E24 ist der Abfluss verstopft oder blockiert.
  • Prüfe das Sieb auf Verstopfung und reinige es.
  • Vielleicht ist auch nur der Abwasserschlauch verschmutzt oder geknickt.
E22
  • E22 leuchtet auf, wenn das Wasser in der Bodenwanne nicht abgepumpt werden kann.
  • Prüfe wieder auf verschmutzte Filter und reinige sie.
  • Auch die Ablaufpumpe kann verschmutzt oder defekt sein bei diesem Fehler.
E25
  • Die Maschine kann in diesem Fall kein Wasser mehr abpumpen und der Ablauf ist blockiert.
  • Die Pumpe selbst oder die Flügel sind behindert.
  • Der Ablaufschlauch kann durch etwas verstopft oder komplett geknickt sein.
  • Ist die Ablaufpumpe defekt, brauchst du ein passendes Ersatzteil.
E09
  • Beim Fehlercode E09 heizt die Spülmaschine nicht mehr richtig.
  • Der Durchlauferhitzer könne defekt sein. Vielleicht ist es aber auch nur ein Heizrelais, was den Durchlauferhitzer steuert.
  • Schlimmstenfalls handelt es sich um eine defekte Heizpumpe.

💬 Kundenmeinungen und Testergebnisse – „GUT“

Bosch führt viele getestete Produkte in seinem Sortiment, die sowohl bei den Kunden als auch bei den Experten gute Ergebnisse erzielen konnten. Die Spülmaschinen sind vom Preis her etwas teurer, dabei kannst du dich auf Komfort und viele Zusatzfunktionen verlassen. Die Reinigungsleistung überzeugt, da selbst angetrocknete Reste spurlos beseitigt werden. Zudem kommt das Geschirr wirklich trocken aus der Maschine, wenn die jeweilige Zusatzfunktion läuft.

Bosch reinigt sauber und effizient, selbst bei halber Beladung. Die Maschine passt den Verbrauch immer an die jeweilige Zuladung an und nutzt immer die optimale Reinigungskraft. Der Hersteller achtet sehr auf Hygiene, sodass auch Babyfläschchen und Schneidebrettchen restlos von Keimen und Bakterien befreit werden. Ein großer Vorteil für die Kunden sind die VarioFlex Körbe, teilweise mit Besteckschubladen. Sie besitzen nicht nur einen großen Handgriff, sondern können genau auf die Geschirrteile angepasst werden. Selbst Pfannen und Tröpfe bringst du auch in schmalen und kleinen Spülern unter.

Die Installation und Bedienung wird als sehr einfach beschrieben. Sämtliche Funktionen bekommst du über Home Connect auch auf dem Smartphone. Durch die Effizienz und die geringe Spültemperatur laufen die Programme teilweise länger. Stiftung Warentest ist bei einigen Geräten mit dem Automatikprogramm nicht ganz zufrieden. Außerdem bemängeln Kunden natürlich den hohen Preis. Dafür kannst du mit Qualität rechnen. Bosch selbst spricht von einem leisen Betrieb, was manche Kunden je nach persönlichem Empfinden widerlegen. Werte von 43 dB im Durchschnitt zählen aber eher zu den leisen Modellen.

🌍 Das Unternehmen Bosch: oftmals die Nummer 1

Der Name Bosch wird in Deutschland mit guten Baumaschinen und hochwertigen Werkzeugen verbunden. Daneben stellt das traditionelle Unternehmen Hausgeräte mit neuster Technik und angenehmen Komfort her. Das Sortiment fasste im Jahr 1933 Fuß mit dem ersten Kühlschrank. Später folgten erste Waschmaschinen und sollten die Hausarbeit erleichtern. Geschirrspüler sind ab 1964 im Sortiment zu finden. Kleine und große Hausgeräte zeugen von einer hochwertigen Verarbeitung und einem effizienten Verbrauch. Bosch setzt sich gern für mehr Komfort, Hygiene und ein gesünderes Leben ein – alles mit seinen modernen Geschirrspülern und Geräten. Das Unternehmen setzt auf einen guten Service und entwickelt sehr nah am Kunden. Die Meinungen der Nutzer spielen für neue Innovationen immer eine wichtige Rolle. Daher bedient Bosch oft die Wünsche und trifft genau den Zahn der Zeit. Zum Sortiment gehören natürlich auch

  • Backöfen
  • Dunstabzugshauben
  • Kühlschränke
  • Küchenmaschinen
  • Staubsauger
  • Kochfelder
  • Zubehör

❓ FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Wo werden Bosch Spülmaschinen hergestellt?
  • Bosch produziert die Spülmaschinen in Deutschland an mehreren Standorten.
  • Daneben gibt es Produktionsstätten in Europa, beispielsweise in Griechenland.
Wie lange hält eine Bosch Spülmaschine?
  • Das Unternehmen setzt auf hochwertige Qualität und lange Haltbarkeit.
  • Bis zu 10 Jahre bekommst du originale Ersatzteile und kannst die Maschine bei einem Defekt schnell reparieren.
Wie viel Salz nachfüllen?
  • Der Salzbehälter befindet sich mit einem großen Schraubverschluss meist am Boden der Spülmaschine.
  • Der Behälter muss immer komplett gefüllt werden. Das Wasser wird dabei verdrängt.
  • Das maximale Volumen liegt je nach Maschine bei ca. 1,5 kg.
Wo Klarspüler nachfüllen?
  • Der Klarspüler kommt in die kleine Kammer, meist in der Tür.
  • Hier gibt es einen Deckel oder Schraubverschluss, der bei geöffneter Tür abgenommen werden kann.
Wie lange läuft eine Bosch Spülmaschine?
  • Die Programmdauer ist recht unterschiedlich und geht über mehrere Stunden hinweg.
  • Dadurch spült das Gerät wirklich effizient und sauber.
Wann ist die Spülmaschine fertig?
  • Prüfe immer die Restlaufzeit am Gerät selbst oder in der Home Connect App.
  • Erlischt das InfoLight am Küchenfußboden, ist das Programm bei einer vollintegrierten Maschine beendet.

💻 Weiterführende Inhalte

Schreibe einen Kommentar