Cookies

Cookie-Nutzung

Neff Spülmaschine – Sauberkeit für begeisterte Köche


Die Neff Spülmaschinen wollen dir den Abwasch möglichst einfach und komfortabel gestalten. Das flexible Korbsystem passt sich allen Geschirrteilen an und kann in der Höhe oder in Details verstellt werden. Die Zeolith-Funktion trocknet die Teile nach dem Programm zuverlässig ab. Außerdem kannst du dich auf moderne Designs, eine automatische Türöffnung und ein InfoLight auf dem Küchenfußboden verlassen.

👑 Neff Spülmaschinen Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Die Neff Spülmaschine wird mit hartnäckigen Verschmutzungen fertig oder reinigt filigranes Glas besonders schonend. Die einzelnen Programme und Funktionen lassen sich individuell auf deinen Bedarf anpassen.
  • Wähle zwischen 45 oder 60 cm breiten Geräten. Diese komplettieren vollintegriert, teilintegriert oder als Unterbau deine Küchenzeile. Jede Größe oder Nische wird im Sortiment bedient.
  • Der Innenraum zeigt sich flexibel mit Besteckschublade, speziellem Korbsystem und Zeolith Trocken-Funktion. Ein leichter Druck auf die Front genügt und die Tür öffnet sich dank Sensoren von selbst.

🔸 Neff Unterbau Geschirrspüler

🔸 Neff Unterbau Geschirrspüler
Besonderheiten
  • 12 Maßgedecke
  • 48 dB
  • Flex Körbe
  • Energieklasse F
  • AquaStop
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Neff GU3600A Geschirrspüler ist für den Unterbau geeignet. Er kann also direkt unter die Arbeitsplatte geschoben werden. Die Seitenteile sind nicht verkleidet. Der Innenraum ist möglichst flexibel mit den Körben und Klappelementen angelegt. Dadurch ergibt sich ein einfaches Beladen im Ober- und Unterkorb. Zum Spülen stehen mehrere Programme zur Verfügung. Das Chef-Programm arbeitet mit 70 °C und ist bei eingetrockneten Resten und Krusten sehr effektiv. Du kannst aber auch ein schonendes Glasprogramm einstellen, das nur bei 40 °C arbeitet. Die Restlaufzeit wird dir bequem auf dem Display angezeigt. Wenn es schnell gehen muss, ist das Kurzprogramm mit einer Stunde verfügbar. Eine Startzeitvorwahl ist möglich. Der Betrieb erzeugt etwa 48 dB beim Spülen. Zudem ist das Gerät mit dem AquaStop ausgestattet und schützt gegen Wasserschäden. Das Edelstahl-Design passt zu modernen oder klassischen Küchen.
Der erste Eindruck der Spülmaschine überzeugt. Die Kunden sprechen eine klare Empfehlung aus und beschreiben eine gute Verarbeitung. Der Boden besteht zwar nur aus Kunststoff, doch die Wände sind aus Edelstahl gefertigt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei diesem Modell. Die längeren Programme sparen Wasser und Strom. Die Reinigungsleistung ist vollkommen in Ordnung. Nur der Betrieb scheint für offene Wohnküchen vielleicht etwas laut. Auch die Installation benötigt handwerkliches Geschick. Dafür geht das Einräumen in die flexiblen Körbe umso leichter. Die einfachste Bedienung funktioniert über das Automatikprogramm.

Vorteile Nachteile
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ordentliche Verarbeitung
  • stromsparende Programme
  • Kurzprogramm vorhanden
  • flexibles Korbsystem
  • etwas laut
  • Bodenwanne aus Kunststoff

🔸 Neff N30 Spülmaschine vollintegriert

🔸 Neff N30 Spülmaschine vollintegriert
Besonderheiten
  • 60 cm Breite
  • InfoLight
  • AquaStop
  • 4 Programme
  • Energieklasse F
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die N30 Spülmaschine aus dem Hause Neff ist vollintegriert und in der Küche kaum sichtbar. Das Bedienfeld befindet sich an der Oberkante der Tür. Hier hast du Zugriff auf die verschiedenen Programme und bekommst angezeigt, wenn Klarspüler oder Salz nachgefüllt werden müssen. Zudem verfügt das Modell über das AquaStop Sicherheitssystem. Es verhindert Wasserschäden in der Küche und funktioniert unabhängig vom Stromnetz. Auch ohne Display erkennst du den Betrieb des Geschirrspülers. Das InfoLight projiziert ein kleines rotes Licht auf den Boden. Dieses erlischt, wenn das Programm beendet ist. Insgesamt vier verschiedene Programme können eingestellt werden. Das Chef-Programm arbeitet bei 70 °C und geht effizient gegen hartnäckige Verschmutzungen vor. Daneben gibt es den sparsamen Eco-Modus, der nur 50 °C braucht. Wer keine Zeit hat, stellt das Kurzprogramm ein mit 65 °C. Es läuft etwa eine Stunde. Natürlich kannst du das Geschirr auch nur kurz spülen lassen.
Die Funktionsweise der Neff Spülmaschine überzeugt die Kunden. Die Bedienung geht leicht von der Hand und ist wirklich übersichtlich. Es stehen dafür auch nur wenige Programme zur Verfügung. Bemängelt wird der Boden aus Kunststoff. Für den Preis finden das viele Kunden aber verständlich. Die Lautstärke könnte etwas geringer sein, denn der Betrieb liegt deutlich über 50 dB. Dafür kannst du dich auf eine gute Reinigungsleistung verlassen, selbst im Kurzprogramm. Eine Installationsanleitung ist dabei, damit auch der AquaStop richtig angeschlossen wird.

Vorteile Nachteile
  • solide Verarbeitung
  • einfacher Betrieb
  • gute Reinigungsleistung
  • mit Aquastop
  • vollintegriert
  • etwas zu laut
  • Bodenwanne nur aus Kunststoff
  • wenig Programmauswahl

🔸 Neff N50 Spülmaschine vollintegrierbar

🔸 Neff N50 Spülmaschine vollintegrierbar
Besonderheiten
  • 6 Programme
  • 60 cm
  • VarioSpeed Plus
  • RackMatic
  • Energieklasse E
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die N50 Spülmaschine von Neff wird mit einem Besteckkorb geliefert und bietet eine flexible Inneneinteilung. Dank RackMatic lässt sich der Oberkorb noch in der Höhe verstellen, um auch größere Geschirrteile spülen zu können. Das Bedienfeld liegt an der Oberkante der Tür und ist im geschlossenen Zustand der Maschine nicht sichtbar. Zudem kann die Front passend zum Küchendesign verkleidet werden. Das Schnellprogramm nennt sich VarioSpeedPlus und verkürzt die Laufzeit enorm bei leicht erhöhtem Energie- und Wasserverbrauch. Wer es leistungsstark benötigt, muss das Chef 70° Programm wählen. Zudem gibt es ein Programm für die Selbstreinigung. Über EasyClean lösen sich im Inneren Fett- und Kalkablagerungen und werden zuverlässig ausgespült. Das InfoLight zeigt den Betrieb mit einer roten LED über den Küchenboden an. Außerdem bist du mit dem AquaStop vor Wasserschäden geschützt.
Anschluss und Einbau funktionieren dank guter und bebilderter Anleitung ohne Probleme. Auch die Bedienung ist einfach vorzunehmen. Das Reinigungsergebnis überzeugt. Bis auf einige Teile aus Kunststoff wird auch alles Geschirr trocken, wie die Kunden beschreiben. Das Intensivprogramm überzeugt die Kunden. Dafür ist die Maschine relativ laut im Betrieb. Es gibt auch keine Frontverkleidung im Lieferumfang, diese musst du passend zur Küche selbst besorgen, inklusive Griff. Für einige Kunden geht die Tür sehr schwer auf. Dafür finden sie den Preis angemessen.

Vorteile Nachteile
  • gute Spülleistung
  • angemessener Preis
  • einfache Installation
  • leichte Bedienung
  • Intensivprogramm
  • lauter Betrieb
  • keine Frontverkleidung

🔧 Wie funktioniert eine Neff Spülmaschine?

Neff ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit hohem Qualitätsanspruch. Das ist auch an den Spülmaschinen zu erkennen. Sie sind baugleich mit den Modellen von Bosch und Siemens, bieten aber ein anderes Design. Trotzdem kannst du dich auf eine hohe Verarbeitungsqualität und viele Zusatzfunktionen verlassen. Selbst verkrustete Töpfe werden im Intensivprogramm wieder sauber und filigranes Glas im Schonprogramm sanft behandelt. Für jeden Anspruch gibt es also die richtige Einstellung. Das zieht sich durch das gesamte recht vielseitige Sortiment. Du hast die Wahl zwischen Spülmaschinen:

  • vollintegriert, 45 oder 60 cm breit
  • teilintegriert, 60 cm Breite
  • Unterbau, 60 cm Breite

Während die vollintegrierten Modelle nur eine dezente Bedienblende an der Kante der Tür besitzen, bieten die anderen Einbaugeräte eine robuste Blende aus rostfreiem Edelstahl. Die Unterbau-Spülmaschinen können komplett mit Edelstahl-Front gekauft werden und passen sich jedem Küchendesign an. Oder du verkleidest die Spülmaschine mit der jeweiligen Möbelfront.

Tipp
Neff unterstützt das Zeolith-Trocknen. Ein Mineral absorbiert dabei die Feuchtigkeit und wandelt sie in Hitze auf der Oberfläche. Auch schwierige Materialien, wie Kunststoffe, werden komplett trocken. Gleichzeitig senkt das System den Energieverbrauch.

Einen kleinen Einblick in die Flexibilität der neuen Modelle bekommst du im folgenden Werbevideo von Neff:

🔸 Das flexible Korbsystem – mit Besteckschublade

Ein besonders großer Vorteil ist das FlexKorb System. Dahinter verbergen sich viele Neuheiten im Unter- und Oberkorb. Insgesamt 14 verschiedene verstellbare Elemente gibt es, die entsprechend farbig in Rot markiert sind. Das erleichtert dir die Beladung der Spülmaschine. Es gibt umklappbare Stachelreihen im Ober- und Unterkorb. Die Gläser lagern sich an einem Bügel und es gibt ein großes Platzangebot für Töpfe und Pfannen, selbst in den schmalen Modellen.

Die Besteckschublade ist nicht einfach nur eine dritte Ebene. Sie zeigt sich vielseitig mit absenkbaren Ablagebereichen. Dadurch nehmen Messer und Gabeln Platz, sowie auch Schüsseln oder kleine Tassen. Alternativ gibt es eine andere Ebene als 3. Flex Korb. Er ist bei allen nachrüstbaren Geräten im Sonderzubehör zu finden und kann gegen die Besteckschublade ausgetauscht werden. Du hast deutlich mehr Platz für die Geschirrteile und eine herausnehmbare Einlade für größere Messer.

Tipp
Mit RackMatic kann der Oberkorb auch über wenige Handgriffe in der Höhe verstellt werden um etwa 5 cm. So passen selbst hohe Weingläser noch in den Bereich.

🔸 Besondere Programme und Einstellungen

Die Bedienung ist leicht über das übersichtliche Bedienfeld erledigt. Die Programme besitzen eindeutige Namen und eine zugeordnete Temperatur. So spült der Eco Modus sparsam bei 50 °C oder das klassische Programm bei 70 °C. Im Auto-Modus stellt sich die Spülmaschine selbst ein und wählt nach Beladung und Verschmutzungsgrad. Natürlich gibt es auch ein Kurzprogramm, das nur eine Stunde Laufzeit aufweist. Wähle je nach Geschirr und Verbrauch:

◽ Silence-Programm

Das Leise-Spülprogramm reduziert die Lärmbelastung während der Reinigung. Erzielt wird das mit einem geringen Wassersprühdruck. So kann die Maschine auch in offenen Wohnküchen zum Einsatz kommen und arbeitet mit etwa 39 dB. Das Programm eignet sich ideal für Familien mit Kleinkindern für einen flüsterleisen Spülbetrieb.

◽ Chef 70°

Dieses Programm liefert eine deutlich höhere Temperatur und einen starken Wasserstrahl, wodurch Einweichen oder Vorwaschen unnötig werden. Selbst eingebranntes oder stark verschmutztes Geschirr werden wieder sauber. Dafür musst du mit einem etwas höheren Energieverbrauch rechnen.

◽ Glas 40°

Empfindliche Gläser dürfen nicht so heiß gespült werden. Leicht verschmutztes Geschirr und Gläser werden aber auch bei 40 °C wieder sauber, ohne Rückstände zu hinterlassen oder trüb zu werden.

🔸 Weitere Extras: TimeLight und Sensoröffnung

Die Neff Spülmaschinen zeichnen sich durch eine einfache Bedienung aus. Das heißt, die Programme sind recht übersichtlich gestaltet und mit einem Tastendruck erreichbar. Du kannst dich aber auf noch mehr Komfort verlassen:

◽ TimeLight

Mit dem TimeLight wird die Restlaufzeit der Spülmaschine auf den Küchenboden projiziert. Die Informationen sind schnell und gut ablesbar. Mit einem Blick weißt du, wie lange das Programm noch dauert.

◽ GapLight

Einige vollintegrierte Modelle besitzen einen kleinen Lichtbalken an der Seite des Geräts. Du siehst den Schimmer im Spalt neben der Tür. Leuchtet das sanfte Licht, läuft das Programm noch. Öffnest du die Spülmaschine vorzeitig, blinkt das GapLight.

◽ Sensor Türöffnung

Du brauchst nur einen leichten Griff auf die Gerätefront ausüben. Schon öffnet sich die Spülmaschine auch ohne Griff. Diese Funktion ist besonders für grifflose Möbelfronten in sehr modernen Küchen geeignet.

◽ Favoriten-Taste

Vielleicht hast du bevorzugte Einstellungen und Kombinationen zu den Programmen? Dann kannst du sie auf der Favoriten-Taste speichern und mit einem Knopfdruck in Gang setzen.

◽ VarioScharnier

An der Tür befindet sich ein kleines Scharnier. Es schiebt die Möbelfront leicht nach oben, damit ein problemloser und vollintegrierter Einbau möglich wird.

🔸 Home Connect im Heimnetzwerk

Die Neff Spülmaschinen verbinden sich problemlos mit dem Heimnetzwerk. Die App schenkt dir einen genauen Überblick zu einzelnen Funktionen und erleichtert die Bedienung. Aus der Ferne steuerst du einzelne Funktionen oder nimmst Einsicht auf die Restlaufzeit. So weißt du genau, wann das Spülprogramm beendet ist. Zudem empfiehlt die App das passende Spülprogramm für dein Geschirr. Du brauchst nur noch Start drücken und schon geht es los.

Gleichzeitig ist ein Tab Counter in der App eingebaut. Sie zählt die einzelnen Spülvorgänge und weiß immer genau, wie viele Tabs noch vorhanden sind. Sobald sich dein Vorrat dem Ende neigt, bestellt die App mit den richtigen Zugängen automatisch eine neue Packung. Du kannst dich also auf umfassenden Service verlassen.

🔍 Neff Spülmaschinen im Vergleich – nur Einbaugeräte

Neff arbeitet mit klaren Modellbezeichnungen, sodass sich die Spülmaschinen immer einem Teil im Sortiment zuordnen lassen. Unterbau-Geräte beginnen meist mit einer Nummer S2. Sie werden nur in einer Breite von 60cm produziert, teilweise mit XXL Innenraum. Die teilintegrierbaren Spülmaschinen beginnen mit S4. Es gibt aber nur eine kleine Auswahl an schmalen Modellen. Der größte Teil im Sortiment wird von den vollintegrierten Varianten eingenommen mit S5 oder S7. Bei den neusten Modellen gibt es häufig die Bezeichnung S1. Eine freistehende Spülmaschine gibt es von Neff nicht. Die Modelle sind alle für einen Einbau mit einheitlicher Optik vorgesehen. Einige beliebte davon stellen wir dir hier kurz vor:

Serie/Modell Besonderheiten
S199YB800E
  • Energieklasse B – besonders sparsam
  • GapLight
  • flexibel zu beladen
  • SensorTüröffnung und VarioScharnier
  • 60 cm breit
  • vollintegriert
S157ZBX00D
  • vollintegriertes Modell
  • 3. Beladungsebene nachrüstbar
  • TimeLight auf dem Boden
  • Chef 70° Programm
  • Energieeffizienzklasse C
  • Favourite Programm
S147EAS39E
  • integrierbarer Geschirrspüler 60 cm
  • Energieeffizienzklasse C
  • Open Dry System
  • Home Connect
  • AquaStop
  • Favoritenprogramm
S127EAS39E
  • Unterbau-Geschirrspüler
  • Home Connect fähig
  • Edelstahl-Front
  • OpenDry
  • Chef 70 °C Reinigung
  • AquaStop Schutz

Neff teilt seine Produkte zusätzlich in Qualitätsstufen ein. N90 ist dabei eine sehr hohe Qualitätsstufe mit vielen Extras und Sonderfunktionen. N30 dagegen sind günstigere Modelle mit einem etwas höheren Verbrauch und weniger Komfort. Je höher die Zahl, desto mehr Qualität kannst du erwarten.

🔸 Symbole an der Spülmaschine einfach erklärt

Die Spülmaschinen bieten dir vielseitige Einstellungen, um eine optimale Reinigung zu erreichen. Manche Zeichen oder Einstellungen kennst du vielleicht nicht von deinem Vorgängermodell. Deshalb wollen wir einige häufig auftauchende Symbole etwas näher beleuchten:

  • Bürste – Maschine spült, bitte nicht öffnen
  • Wasserhahn – Wasserzulauf prüfen
  • Pfeile – Salz nachfüllen
  • Stern / Sonne – Klarspüler nachfüllen

Leuchtet das Wasserhahn-Symbol hat Neff eine eigene Anleitung veröffentlicht mit allen wichtigen Schritten. Es handelt sich hier um eine Fehlerleuchte, die auf einen Defekt oder eine falsche Funktionsweise hindeutet. Dem Wasserhahn muss auf jeden Fall nachgegangen werden.

Die Anzeige für das Salz oder den Klarspüler kommen rechtzeitig genug. Du hast also noch etwas Zeit, die Reinigungsmittel nachzufüllen. Neff setzt generell auf einen sparsamen Verbrauch. Diese Mittel richten sich aber zum Teil nach der Wasserhärte, auf die du kaum Einfluss nehmen kannst. In Ortschaften mit einer hohen Wasserhärte wirst du deutlich mehr Salz und Klarspüler verbrauchen.

🔸 Ersatzteile gibt es im Zubehör-Shop

Neff Ersatzteile findest du am besten über die Ersatzteilsuche im Shop. Bis zu zehn Jahre lang sind die Teile auf Lager für deine Spülmaschine. Du brauchst aber die Modellnummer oder E-Nummer, um wirklich auch das passende Teil zu finden. Häufig nachgefragte Produkte für die Spülmaschine sind Türdichtung Ablauffilter oder Innenablagen. Dazu gehört beispielsweise der Geschirrkorb unten oder der Korb oben. Manche Kunden brauchen eine neue Feder zur Türöffnung, ein neues Sieb oder eine Dichtung für andere Bauteile. Stimmt etwas mit der Elektronik nicht, muss vielleicht sogar die Pumpe ausgetauscht werden. Durch das modulare System bekommst du die Spülmaschine mit etwas handwerklichem Geschick schnell repariert.

🔸 Neff Spülmaschine pumpt nicht ab?

Deine Spülmaschine pumpt nicht ab und das Wasser bleibt bestehen? Da gibt es unterschiedliche Selbsthilfetipps und Vorgehensweisen. Schließlich kann es für dieses Problem verschiedene Gründe geben. Vielleicht ist die Maschine blockiert oder verstopft. Das kann von der Pumpe bis hin zum Abfluss reichen. Auch eine Verstopfung im Spülbecken oder ein schmutziger Filter können das Problem sein. Deshalb gibt es zwei wichtige Ansatzpunkte:

  • Reinigung von Maschine und Filteranlage / Prüfen der Pumpe
  • Prüfe den Ablaufschlauch auf Durchgängigkeit

🔸 Allgemeine Reinigungs- und Pflegetipps

🔸 Spülmaschinenfilter reinigen

🔸 Bedienungsanleitung und häufige Fehler

Für die erste Installation und Inbetriebnahme gibt es eine bebilderte und übersichtliche Bedienungsanleitung zu jedem Gerät. Diese kannst du problemlos online jederzeit abrufen, falls du die Schriftform verlegt hast. Hier sind auch Tipps zur Reinigung oder zu den einzelnen Programmen hinterlegt. Manche Kunden brauchen die Anleitung aber erst wieder, wenn die Spülmaschine einen Fehler schreibt. Die Neff Geräte sind alle mit einem Selbstdiagnosesystem ausgestattet, dass die Ursachen von Fehlern einschätzt und erkennt. Auf dem Display erscheint dann der jeweilige Code. Folgende Fehlercodes sind häufig angefragt:

Fehler Erklärung
E15
  • Das Wasserschutzsystem ist aktiviert
  • Schließe zunächst den Wasserhahn
  • Schalte das Gerät aus
  • Setz dich mit einem Techniker oder mit dem Hersteller in Verbindung
  • Aus Sicherheitsgründen solltest du den Fehler nicht selbst lösen
E24
  • Die Pumpe ist scheinbar blockiert
  • Filteranlage und Pumpe müssen gereinigt werden
  • Im Zweifelsfall Gerät abstellen und Techniker informieren
E22
  • Wasser ist in die Bodenwanne gelangt
  • Reinige das Filtersystem
  • Vielleicht ist auch die Ablaufpumpe schmutzig oder defekt
E25
  • Die Spülmaschine pumpt nicht ab
  • Siehe unsere Fehlerbeschreibung weiter oben
E09
  • Es gibt ein Fehler im Heiz- und Trocknungssystem
  • Ziehe das Gerät von der Steckdose ab und versuche es erneut
  • Die Anzeige leuchtet erneut, wenn die Heizpumpe defekt ist
  • Dann muss eine Reparatur durchgeführt werden
E19
  • Es liegt ein Problem mit dem Spender vor
  • Es kann sich auch um ein Problem mit dem internen Ventil handeln
  • Neff empfiehlt wieder den Kontakt zum Fachmann

💬 Kundenerfahrungen überwiegend positiv

Kunden verbinden mit Neff Qualität, ein hochwertiges Design und viele tolle Innovationen. Diesen Eindruck setzt das Unternehmen tatsächlich um und überzeugt immer wieder mit innovativen Features, hohem Komfort und einer modernen Linienführung. Es gibt nur Einbaugeräte im Sortiment, die sich deiner Küchenoptik anpassen. Die Bedienung ist klar und eindeutig über verschiedene Programme gelöst. Noch mehr Komfort bekommst du über die Steuerung per App im Home Connect. Das geht natürlich auch mit anderen Geräten aus dem Hause Neff. Die Reinigungsleistung und auch die Trockenergebnisse sind dank Zeolith in Ordnung. Nur manche Kunden wundern sich, dass die Bodenwanne bei den günstigeren Modellen nicht mehr aus Edelstahl besteht. Hier ist Neff je nach Modell auf Kunststoff umgeschwenkt.

Tipp
Bei Stiftung Warentest schneiden die Neff Spülmaschinen mit einem Urteil „GUT“ ab. Sie sind überzeugend leise und sehr sparsam. Nur das Automatikprogramm ist laut Experten noch verbesserungswürdig.

Die älteren Modelle wurden aufgrund ihrer Lautstärke kritisiert. Hier hat das Unternehmen nachgebessert und leise Programme als auch leise Maschinen entwickelt. Im Schnitt liegt der Geräuschpegel zwischen 40 und 45 dB, was für Wohnküchen oder offene Räume ausreichend ist. Auch im Stromverbrauch werden die Neff Spülmaschinen immer sparsamer. Trotz neuem Energielabel konnte das Unternehmen hier schon Effizienzklasse B erreichen. Da fehlt also nur noch ein kleiner Schritt nach oben zur Klasse A. Die meisten Geräte aus dem Sortiment liegen aber bei C oder D. Die effizienten Modelle sind im Preis recht teuer. Das ist auch ein Kritikpunkt bei einigen Kunden. Schaut man sich die Meinungen genauer an, ist aber von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis die Rede. Für den vergleichsweise hohen Preis bekommst du also auch gute Qualität.

Positiv Negativ
  • sehr sparsam im Betrieb
  • viel Komfort
  • einfache Bedienung
  • modernes Design
  • gute Trockenergebnisse
  • hoher Preis
  • Bodenwanne teilweise aus Kunststoff
  • ältere Modelle noch laut

🌍 Das Unternehmen Neff: deutsche Tradition

Neff gehört heute zur BSH Hausgeräte Gruppe, wie auch Bosch oder Siemens. Dabei blickt das Unternehmen auf eine lange und über 140-jährige Tradition. Der Antrieb war immer die Innovation. Die Produkte sollten nicht nur hochwertig sein und gut aussehen, sondern auch den neusten Stand der Technik verkörpern. Viele Errungenschaften der Hausgeräte sind speziell im Hause Neff entwickelt worden. Das Unternehmen meldete Ende der 60er Jahre Konkurs an und wurde von AEG übernommen – heute auch BSH Hausgeräte. Das Prädikat „Made in Germany“ ist aber erhalten geblieben. Viele Kunden sehen Neff als Premiummarke neben den Geräten von Bosch und Siemens und ziehen diese sogar vor. Preislich bewegen sich die Modelle aber gleich. Auf jeden Fall überzeugt Neff auch bei seinen Geschirrspülern mit einem stilvollen Design. Beliebt sind auch die Kochfelder und Dunstabzugshauben des Unternehmens.

❓ FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Wo werden Neff Spülmaschinen hergestellt?
  • Die meisten Geräte stammen aus Produktionsstätten in Deutschland.
Wie resete ich meine Neff Spülmaschine?
  • Für einen Reset drückst du die Ein/Aus-Taste für 3-4 Sekunden. Danach ist das Modell zurückgesetzt.
Wie lange gibt es Garantie?
  • Neff bietet eine Garantie von 24 Monaten ab Kaufdatum für alle Produktions- und Materialfehler.
Was kostet eine Neff Spülmaschine?
  • Die günstigsten Modelle beginnen bei ca. 400 Euro, die teuren können auch über 1.500 Euro kosten.

💻 Weiterführende Inhalte

Schreibe einen Kommentar